Ferienhaus in Carolinensiel

In dem ostfriesichen Luftkurort Carolinensiel unterhält unser Verein seit 1990 für seine Mitglieder eine Ferienwohnung. In der dreigeschossigen Doppelhaushälfte mit einer Wohnfläche von rund 100 m² ist Platz für bis zu 6 Personen.

Die Hauswand von der Gartenseite

Das Haus wird vor Ort von unserem beauftragten Verwalter betreut.

Ausstattung

Im Erdgeschoß befindet sich der gemütlich eingerichtete Wohn-/Essbereich, eine separate, komplett ausgestattete Küche mit Kühlschrank, Herd und Spülmaschine, ein Abstellraum sowie ein Gäste-WC. Vom Wohnbereich aus gelangen Sie direkt zur Terasse mit einer Markisenüberdachung und zu der angrenzenden Wiese mit Gartenhaus.

Sitzecke (zwei Sessel, ein Sofa, ein Holztisch) im Wohnzimmer Küche

In der ersten Etage befinden sich dann zwei Schlafräume und ein Duschbad mit Waschmaschine und Trockner. Im Spitzboden steht ein weiteres Zimmer mit zwei getrennten Betten zur Verfügung. Ferner verfügt unser Ferienhaus über ein TV-Gerät mit Satellitenempfang und einem Festnetztelefon. Auch stehen ein elektronisches Bildschirmlesegerät, einige für blinde und sehbehinderte Gäste geeignete Gesellschaftsspiele und weitere Hilfsmittel zur Verfügung.

Doppelbett im Schlafzimmer Badezimmer mit Dusche, Waschmaschine und Wäschetrockner

Bei Bedarf können Bettwäsche und Handtücher gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

Ein fest reservierter Pkw-Stellplatz ist vorhanden.

Das Haus mit dem Weg zur Straße und dem Pkw-Stellplatz

Der Ort und seine Umgebung

Der an der Harle liegende touristisch gut erschlossene Ort Carolinensiel bietet seinen Gästen nahezu ganzjährig ein umfangreiches attraktives Angebot. Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel, Bekleidung oder Souvenirs, Restaurants, Kureinrichtungen etc. liegen in unmittelbarer Nähe. Auch ein Bootsverleih, ein Minigolfplatz, ein Museum und eine Vielzahl von Spielplätzen ergänzen das touristische Angebot.

Der Museumshafen an der Harle mit Blick von der Schleusenbrücke Der Museumshafen an der Harle Der Fluss „Harle“ Das Schiff „Concordia II“ wendet auf der Harle Schleuse Harlesiel

Der Wattenmeerstrand und der kleine Hafen in Harlesiel sind über einen Fußweg entlang der Harle in ca. 30 Minuten bequem zu erreichen. Von dort aus besteht auch eine Fährverbindung zur Insel Wangerooge. An den meisten Fahrradverleihstationen können auch Tandem-Räder gemietet werden. Das gut ausgebaute Fußweg- und Radnetz lädt auch zu längeren Touren durch die ostfriesische Landschaft ein.

Strandkörbe auf Wiese sowie Sand Standkörbe und ein Klettergerüst (vom Kinderspielplatz) auf dem Sandstrand Strandkörbe auf dem Sandstrand Strand mit Blick auf das Watt Watt

Buchung und weitere Informationen

Wenn Sie zu dem Ferienhaus, zu den Terminen und Preisen oder zur Buchung Fragen haben, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Anmerkung: In den von unseren Mitgliedern nicht genutzten Zeiten kann das Ferienhaus zu geänderten Konditionen auch von Nichtmitgliedern gebucht werden.

Wegbeschreibung

Mit dem Zug bis Bahnhof Wittmund und dann weiter mit dem Linienbus nach Carolinensiel bis zur Haltestelle „Feuerwehr“. Der Fußweg bis zum Ferienhaus beträgt ca. 10-15 Minuten. Alternativ kann von Wittmund aus auch ein Taxi genommen werden. Die Wegstrecke zwischen den beiden Orten liegt bei rund 15 km.

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Norden, dann mit dem Bus nach Carolinensiel bis zur Zielhaltestelle „Feuerwehr“. Der Fußweg bis zum Ferienhaus beträgt ca. 10-15 Minuten. Die Wegstrecke zwischen den beiden Orten beträgt rund 90 km.